Pilates (Rückbildung)

PILATES   als Rückbildungsgymnastik nach der Schwangerschaft.

Dieser Kurs ist einerseits speziell auf die Rückbildung direkt nach der Schwangerschaft und andererseits allgemein für Frauen mit Beckenbodenschwäche ausgerichtet. Also auch gut geeignet, um noch bestehende Beckenbodenschwäche oder Senkungsprobleme auch Jahre nach den Schwangerschaften anzugehen und zu verbessern .

Es ist angedacht,  erst 6-8 Wochen nach der Geburt mit einem Kurs zu starten, um  Ihnen, Ihrem Kind und Ihrer Familie die nötige Zeit und Ruhe für:

  • „Rückbildungen“ ( z.B. der Gebärmutter und des Beckenbodens…)
  • „Neufindungen“ ( z.B. des Nachtrhythmus , Geschwisterpositionen, …)

zu geben.

In diesem Kurs geht es in erster Linie um Ihr körperliches Wohlbefinden und die Aktivierung oder Entspannung bestimmter Körperbereiche, die während der Schwangerschaft „Pause“  oder „viel mehr zu tun“ hatten: die Beckenbodenmuskulatur, gerade bzw. schräge Bauchmuskeln, Rücken- und Nackenmuskulatur und auch das Bindegewebe. Es geht auch um Körperwahrnehmung, tiefe Atmung und ein Wiederfinden des eigenen  Fitnessgefühls. Und um die gesamte Körperhaltung, von der die gute Funktion des Beckenbodens abhängt.

Ein „Wiedersehen“ der Frauen aus dem Geburtsvorbereitungskurs und das Kennenlernen anderer Mütter lockern die manchmal auch anstrengenden Übungen auf. Es wird spürbar, wie gut es tut zu erfahren: „Wie war es denn bei dir?“ „Wie ist es denn bei Dir?“

Vermittelt werden die Übungen mit der bewegungspädagogischen Methode nach Eric Franklin ®. Diese relativ junge Methode bietet eine Vorgehensweise mit neuen Impulsen. Sie basiert auf Imagination, also Vorstellungskraft und bringt die Teilnehmer dazu, ihre Anatomie und ihre Bewegungsabläufe spürbar kennen zu lernen und dann durch das somit bewußtere Training die Körperfunktionen gezielter zu verbessern.

Die Kosten betragen 105 Euro für 10 x 60 Minuten. Die Anerkennung als Präventionskurs liegt vor, d. h. die Kosten können von der Krankenkasse erstattet werden. Der Kurs findet immer donnerstags von 18.15 – 19.15 statt. Weitere Informationen bei der Kursleiterin.

 Kurs fortlaufend, bitte Termin erfragen !!

Auskünfte und verbindliche Anmeldungen :

Sonja Behrens      Tel.: 05503 9156758          oder per mail:  sonjabehrens@gmx.net

Physiotherapeutin – Pilatestrainerin – Bewegungspädagogin der Franklin-Methode®